NUMBIS-Team

Das 7-köpfige NUMBIS-Team ist für die gesamte Betreuung der 48 Messstellen sowie die Analyse und Auswertung der Messdaten verantwortlich. Bei Grenzwertüberschreitungen wird die Bevölkerung sofort über Radio und Fernsehen informiert.

Numbis-Team

V.l.n.r.: Wolfgang Lemmerhofer, Werner Waidhofer, Stefan Haslinger, Elisabeth Scheicher, Karl Markhart, Manfred Messinger, Manfred Brandstätter